Select your location to see tailored content for your region

North America

Lucid Air Ladespezifikationen

Erfahren Sie mehr über die Spezifikationen des Lucid Air wie Reichweite, Ladezeit, Preis und die ideale Ladestation.

Lucid Air Grand Touring

Der Lucid Air ist das erste Serienfahrzeug von Lucid Motor. Es ist eine luxuriöse, leistungsstarke elektrische Limousine mit einer unglaublichen Reichweite und einer beeindruckend schnellen Beschleunigung, die in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich ist.

Fahrzeugspezifikationen

Batteriekapazität:

114 kWh

Reichweite:

839 km

Preis ab:

€ 132.000

Wirkungsgrad:

149 Wh/km

Sitzplätze

5

Unterstützung für Schnellladung

Ja

*Die Spezifikationen können je nach ausgewählter Modellversion variieren. Besuchen Sie die EV-Datenbank für eine vollständige Übersicht über Modelle und Spezifikationen.

CCS charging plug for AC charging

AC-Laden

Ladeanschluss

Type 2

Max. AC-Ausgangsleistung

22 kW

Ladezeit

6h

CCS charging plug for DC charging

DC-Laden

Ladeanschluss

CCS

Max. AC-Ausgangsleistung

300 kW

Ladezeit

33m

Heimladen (AC) für ein Lucid Air

Ladetyp

Zeit (leer bis voll)

Reichweite pro Stunde Laden

Empfehlung

Ladetyp

1-Phase 10A (2.3 kW)

Zeit (leer bis voll)

57h 30m

Reichweite pro Stunde Laden

15 km/h

Empfehlung

Diese Lademethode ist nur für Notfälle gedacht.

Ladetyp

1-Phase 16A (3.7 kW)

Zeit (leer bis voll)

35h 45m

Reichweite pro Stunde Laden

23 km/h

Empfehlung

Diese Ladestation benötigt länger, um dieses Auto vollständig aufzuladen.

Ladetyp

1-Phase 32A (7.4 kW)

Zeit (leer bis voll)

18h

Reichweite pro Stunde Laden

47 km/h

Empfehlung

Diese Ladestation benötigt länger, um dieses Auto vollständig aufzuladen.

Ladetyp

3-Phasen 16A (11 kW)

Zeit (leer bis voll)

12h

Reichweite pro Stunde Laden

70 km/h

Empfehlung

Diese Ladestation benötigt länger, um dieses Auto vollständig aufzuladen.

Ladetyp

3-Phasen 32A (22 kW)

Zeit (leer bis voll)

6h

Reichweite pro Stunde Laden

140 km/h

Empfehlung

Diese Ladestation ist am besten für dieses Auto geeignet!

Diese Ladestation ermöglicht es Ihnen, dieses Auto mit maximaler Ladeleistung aufzuladen.

Unsere Empfehlung für Wallboxen

EVBox Livo
New

EVBox Livo

Zukunftsorientiertes Laden zu Hause.

  • 7,4 kW / 11 kW / 22 kW
  • Privathaushalte
EVBox Elvi

EVBox Elvi

Vielfältige Lademöglichkeiten zu Hause für Privat- und Leasingfahrzeuge

  • 7,4 kW / 11 kW / 22 kW
  • Privathaushalte / Firmenflotte

Alles, was Sie über das Laden von Elektrofahrzeugen wissen sollten

In unserem umfassenden Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf eines Elektroautos über das Laden von E-Autos wissen müssen.

FAQs

Die Ladezeit des Lucid Air hängt vom Modell, der Batteriekapazität und der Art der Ladestation ab, die Sie verwenden. Es gibt 5 Modelle des Lucid Air in 4 Batteriekonfigurationen: Der Lucid Air Pure AWD hat eine nutzbare Batteriekapazität von 88 kWh, der Lucid Air Touring kommt mit einer nutzbaren Batteriekapazität von 92 kWh, der Lucid Air Grand Touring hat eine nutzbare Batteriekapazität von 112 kWh und die Lucid Air Dream Editions P und R haben eine Batteriekapazität von 118 kWh.

An einer Standard-Wechselstrom-Ladestation haben alle Modelle des Lucid Air eine maximale Ladeleistung von 22 Kilowatt (kW). Das bedeutet, dass es etwa 4 Stunden und 26 Minuten dauert, um den Lucid Air Pure aufzuladen, 4 Stunden und 38 Minuten, um den Lucid Air Touring aufzuladen, 5 Stunden und 39 Minuten, um den Lucid Air Grand Touring aufzuladen, und 5 Stunden und 57 Minuten, um den Lucid Air Dream Editions P und R von 0 auf 100 Prozent aufzuladen.

Mit einer DC-Schnellladestation haben die Modelle Lucid Air Pure und Touring eine maximale Ladeleistung von 200 kW, was bedeutet, dass es etwa 25 Minuten dauern würde, den Lucid Air Pure aufzuladen und 26 Minuten, den Lucid Air Touring von 10 auf 80 Prozent aufzuladen. Die Lucid Air Grand Touring und Dream Editions haben eine maximale Ladekapazität von 300 kW, was bedeutet, dass es etwa 22 Minuten dauern würde, den Lucid Air Grand Touring aufzuladen und 23 Minuten, den Lucid Air Dream von 10 auf 80 Prozent aufzuladen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den 2023 Lucid Air aufzuladen, je nach Situation und Bedarf. Die bequemste (und billigste) Art des Aufladens ist die Verwendung einer speziellen Ladestation für Elektrofahrzeuge zu Hause - mit dieser Methode können Sie Ihr Auto anschließen, wenn Sie nach Hause kommen, und den Tag mit einer voll geladenen Batterie beginnen.

Natürlich kann es sein, dass Sie zu Hause keinen Zugang zu einer Ladestation haben. Dann gibt es viele andere Möglichkeiten, den Lucid Air aufzuladen. Öffentliche Ladestationen für Elektroautos gibt es an vielen alltäglichen Orten wie Geschäften, Restaurants, Parkhäusern und Büros. Alternativ können Sie Ihre Batterie an DC-Schnellladestationen in weniger als einer Stunde aufladen. Diese befinden sich in der Regel an Tankstellen und entlang von Hauptverkehrsstraßen und Autobahnen.

Die Reichweite des Lucid Air variiert je nach Modell und Batteriekapazität:

  • Der Lucid Air Pure AWD hat eine Reichweite von 660 km*.
  • Der Lucid Air Touring hat eine Reichweite von 648 km*.
  • Der Lucid Air Grand Touring hat eine Reichweite von 783 km*.
  • Der Lucid Air Dream Edition P hat eine Reichweite von 799 km*.
  • Der Lucid Air Dream Edition R hat eine Reichweite von 828 km*.

*Diese Schätzungen beruhen auf den WLTP-Werten. Die tatsächliche Reichweite kann je nach Geschwindigkeit, Wetterbedingungen und Höhenunterschieden variieren

Der Preis des Lucid Air hängt vom Modell, der Konfiguration, dem Händler und Ihrem Standort ab. In Deutschland liegt der Startpreis bei ca. 109.000 € und in der Schweiz bei ca. CHF 125.000*.

*Die Preise wurden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels von der Lucid-Website übernommen. Der Lucid Air ist zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht in Österreich erhältlich.

Der Lucid Air ist ein starker Anwärter auf den Titel des luxuriösesten und modernsten Elektroautos auf der Straße, und seine Ausstattung spiegelt diesen Anspruch wider. Die Ausstattung des Lucid Air von 2023 umfasst ein schwebendes 34-Zoll-Glas-Cockpit, das Fahrzeuginformationen anzeigt, sowie einen ausfahrbaren Bildschirm in der Mittelkonsole, der eine präzisere Steuerung der Fahrzeugfunktionen ermöglicht.

Und die Technologie im Lucid Air hört nicht auf, wenn Sie das Auto verlassen. Mit der Lucid-App kann der oder die Fahrer*in das Fahrzeug von überall aus steuern und der Lucid Air erkennt, wenn sich der oder die Fahrer*in dem Fahrzeug nähert und entriegelt es automatisch. Darüber hinaus passt die im Fahrersitz integrierte Gesichtserkennungstechnologie die Fahrzeugeinstellungen automatisch an die Präferenzen des Fahrerenden an.

Der 2023 Lucid Air unterstützt auch mehrere innovative Ladefunktionen, darunter eine 900-V-Architektur für leistungsstarkes Schnellladen und Unterstützung für bidirektionales Laden, wodurch der Lucid Air als Batterie für Ihr Haus und andere Vehicle-to-Home-Anwendungen (V2H) dienen kann.

Der Hauch von Luxus, der den Lucid Air auszeichnet, überträgt sich auch auf sein Design und seinen Innenraum. Der Innenraum des Lucid Air maximiert den verfügbaren Platz und nutzt nachhaltige Materialien, um eine komfortable, luxuriöse Umgebung für Fahrende und Passagiere zu schaffen. Vom kohlenstoffneutralen Leder der Sitze bis hin zum 100 % recycelten Garn und nachhaltig geerntetem Holz auf dem Armaturenbrett - das Interieur des Lucid Air wurde mit Blick auf seine Auswirkungen auf den Planeten gestaltet.

Der Premium-Charakter des Lucid Air setzt sich in der in diesem Segment führenden Beinfreiheit auf den Rücksitzen und dem beeindruckenden Glasdach fort, das von jedem Platz im Fahrzeug aus eine atemberaubende Aussicht bietet.

Die Größe und das Gewicht des Lucid Air liegen im typischen Bereich einer viertürigen Limousine. Sowohl die Grand Touring- als auch die Dream Edition-Version des Lucid Air haben eine Länge von 4,97 m, eine Breite von 1,93 m (2,19 m mit Spiegeln) und eine Höhe von 1,41 m. Der Lucid Air hat ein Ladevolumen von 456 Litern.

Der Lucid Air hat ein zulässiges Gesamtgewicht (GVWR) von 2.850 kg und eine maximale Nutzlast von 490 kg.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Lucid noch keine Angaben zu Gewicht und Größe der Modelle Pure und Touring veröffentlicht.

Der Preis für das Aufladen des 2023 Lucid Air hängt vom Modell, seiner Akkukapazität und der Art der Ladestation ab, die Sie verwenden. Das Aufladen zu Hause ist in der Regel am günstigsten, während das DC-Schnellladen die schnellste (aber in der Regel auch teuerste) Art ist, das Lucid Air aufzuladen. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die ungefähren Ladekosten je nach Art der Aufladung und Modell.

Deutschland

Ladestationstyp (rechts)

Lucid Air Modell (unten)

Zu Hause(AC)

Preis pro kWh: €0,32

Öffentlich (AC)

Preis pro kWh: €0,51 + € 0,35 Transaktionsgebühr

Schnell (DC)

Preis pro kWh: €0,61 + €2 Transaktionsgebühr

Lucid Air Pure AWD

€28,16

€45,23

€55,68

Lucid Air Touring

€29,44

€47,27

€58,12

Lucid Air Grand Touring

€35,84

€57,47

€70,32

Lucid Air Dreams

€37,76

€60,53

€73,98

Österreich

Ladestationstyp (rechts)

Lucid Air Modell (unten)

Zu Hause(AC)

Preis pro kWh: €0,22

Öffentlich (AC)

Preis pro kWh: €0,49 + € 0,35 Transaktionsgebühr

Schnell (DC)

Preis pro kWh: €0,59 + €2 Transaktionsgebühr

Lucid Air Pure AWD

€19,36

€43,47

€53,92

Lucid Air Touring

€20,24

€45,43

€56,28

Lucid Air Grand Touring

€24,64

€55,23

€68,08

Lucid Air Dreams

€25,96

€58,17

€71,62

Schweiz

Ladestationstyp (rechts)

Lucid Air Modell (unten)

Zu Hause(AC)

Preis pro kWh: CHF 0,21

Öffentlich (AC)

Preis pro kWh: CHF 0,41 + CHF 0,16 Transaktionsgebühr

Schnell (DC)

Preis pro kWh: CHF 0,54 + CHF 2 Transaktionsgebühr

Lucid Air Pure AWD

CHF 18,48

CHF 36,24

CHF 49,52

Lucid Air Touring 74

CHF 19,32

CHF 37,88

CHF 51,68

Lucid Air Grand Touring

CHF 23,52

CHF 46,08

CHF 62,48

Lucid Air Dreams

CHF 24,78

CHF 48,54

CHF 65,72

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Preise nur dazu dienen, die Kosten grob zu veranschaulichen. Alle Kalkulationen sind unverbindlich und vorbehaltlich möglicher Fehler. Sie basieren auf von der EU veröffentlichten Durchschnittswerten für die Stromtarife pro kWh in Privathaushalten und bei öffentlichen Ladeanbietern im jeweiligen Land zum Zeitpunkt des Verfassens des Artikels.